Neue Wohngemeinschaft für Menschen mit Hilfebedarf

Wo in der Lindenstraße zuvor eine Gaststätte stand, befindet sich nun ein Neubau. Der einstige Treffpunkt vieler Belmer wird weiterhin Ort der Geselligkeit bleiben: Das »Haus Leonard« möchte für 17 Menschen mit Hilfebedarf ein neues Zuhause sein. Am 26.10. hat die Wohngemeinschaft nun die neuen Räumlichkeiten mit einem »Tag der offenen Tür« eingeweiht … weiterlesen …

+ weiterlesen

Kunst für Karlsson

Online-Verkauf: Maler Werner Seyfert verkauft einen Teil seiner Werke zugunsten benachteiligter Kinder in der Region Von Ralf Bittner Herford. Werner Seyfert, früherer Betreiber des Reformhauses an der Lübberstraße, fand als junger Mann zur Malerei und beschäftigt sich nach Aufgabe seines Reformhauses wieder intensiv damit. Einen Teil der entstandenen Arbeiten möchte er jetzt zugunsten des …

+ weiterlesen

BVB-Fans erspielen 519,09 Euro für Karlsson

H e r f o r d (rab). Eine Spende in Höhe von 519,09 Euro überreichten Gaby Wiehe und Kerstin Kienitz vom 1. BVB Fanclub Herford an den Verein für die Chancengleichheit von Kindern, Karlsson. Gesammelt wurde das Geld bei einem vom BVB-Fanclub am 1. Juli ausgerichteten Turnier mit weiteren Fanclubs der schwarz-gelben Dortmunder. …

+ weiterlesen

Bonitas übernimmt MAP

Wechsel: Übergabe ist am 1. Oktober. Alle Mitarbeiter werden übernommen – für die Patienten ändert sich nichts Von Karin Wessler Enger. Am 1. Januar 1999 machte sich Annette Biermann selbstständig und eröffnete die „Mobile Alten- und Krankenpflege – MAP“ in Enger. Nun geht sie in Ruhestand und übergibt die MAP an einen alten Bekannten: …

+ weiterlesen

Autopflege für guten Zweck

lars uhlen karlsson autopflege fuer guten zweck

H e r f o r d (rab). Über eine Spende von 543 Euro freut sich der Verein Karlsson für mehr Chancengleichheit von Kindern. „Im Mai und Juni sammelte ich von jeder verkauften Lotuswäsche einen Euro, der den Kindern zu Gute kommen soll“, sagte Alexandra Dittrich, Pächterin der Tankstelle in Herford und der Westfalen-Tankstelle …

+ weiterlesen

Kinder liegen Künstler am Herzen

Herforder Werner Seyfert verkauft in Löhne Bilder zugunsten von »Karlsson« H e r f o r d (LyB). »Kinder lagen mir schon immer am Herzen«, sagt Werner Seyfert. Aus diesem Grund möchte der Herforder Künstler etwa 100 seiner Bilder verkaufen und den Erlös an den Verein »Karlsson« spenden… weiterlesen – Zeitungsartikel Westfalen-Blatt  

+ weiterlesen

»Unser kleines Heim in Lippinghausen« eröffnet

Unentschlossene können probewohnen H i d d e n h a u s e n (HK). Das Bonitas-Gelb sorgt schon seit einiger Zeit für einen Farbtupfer auf dem Rathausplatz. Am Freitag wurde »Unser kleines Heim in Lippinghausen« nun offiziell eröffnet. Zahlreiche Nachbarn, künftige Bewohner, Kollegen und Vertreter der Gemeinde waren gekommen, um sich das …

+ weiterlesen

Bilder für den guten Zweck

Ausgestellt: Werner Seyfert möchte rund 100 Bilder zugunsten des Vereins Karlsson verkaufen. Einige sind jetzt im Golfclub-Restaurant Widukind-Land in Löhne zu sehen. Herford/Löhne. Seit mehr als 60 Jahren malt Werner Seyfert. Der 88-jährige Herforder Drogist hatte für sein Hobby aber erst Zeit, als er in den Ruhestand ging. Und so widmet er sich seit …

+ weiterlesen

Tag der offenen Tür im Autohaus Portak

Tag der offenen Tür im Autohaus Portak mit Karlsson und Werner Seyfert

Künstler Werner Seyfert versteigert sein Lebenswerk Am Sonntag den 11.06.2017 fand zur Vorstellung des neuen SEAT Ibiza ein Tag der offenen Tür im Autohaus Portak statt. Mit dabei war auch der Künstler Werner Seyfert und ein Stand des Karlsson e.V. mit den Mitarbeitern Elina Damm, Kathrin Hönerhoff und Gülbahar Aslan. Werner Seyfert versteigert sein …

+ weiterlesen

Größter ambulanter Pflegedienst

Größter ambulanter Pflegedienst Bonitas

Bonitas mit Sitz in Herford beschäftigt deutschlandweit mehr als 3500 Mitarbeiter H e r f o r d (WB). Immer mehr ältere Menschen leben in Deutschland – damit steigt die Zahl der Pflegebedürftigen. 2,9 Millionen waren es 2016. Bis zum Jahr 2030 könnte die Zahl der Pflegebedürftigen Prognosen zufolge auf knapp 3,5 Millionen anwachsen. …

+ weiterlesen