Kategorie Archiv: Bonitas Holding Aktionen

Mobiler Pflege-Service geht zu Bonitas

Hiddenhausen Pflegedienst

Von Corina Lass Hiddenhausen. Kurt Doering und Lars Uhlen kennen sich gut genug, um auch große Geschäfte per Handschlag zu besiegeln. Das haben sie vorige Woche getan: Der Hiddenhauser Chef des Mobilen Pflege-Services (MPS) im ehemaligen Sparkassen-Gebäude Mühlenstraße 1/Ecke Löhner Straße verkauft Bonitas-Geschäftsführer Lars Uhlen sein Unternehmen … weiterlesen im Zeitungsbericht der NW Artikel …

+ weiterlesen

Haus Elias – Fachpflegeeinrichtung in Nürnberg, Neueröffnung: 01.10.2016

Wir freuen uns über die Eröffnung unserer neuen Fachpflegeeinrichtung in Nürnberg. Eine Einrichtung für intensivpflichtige Menschen. Weitere Informationen über das Haus Elias finden Sie auf der Webseite: www.haus-elias.de

+ weiterlesen

Pflegedienst Leonard – neuer Standort in Belm, Neueröffnung: 01.10.2016

Leonard Kranken- und Intensivpflege GmbH

Wir freuen uns über die Eröffnung am 1. Oktober 2016 unseres neuen Standorts. Weitere Informationen über den ambulanten Intensivpflegedienst Leonard finden Sie auf der Webseite: www.pflegedienst-leonard.de

+ weiterlesen

Kasernengebäude wird zur Pflege-WG (Detmold)

Bauprojekt: In Hohenloh entsteht eine Einrichtung für Senioren. Die vordere Fassade des Hauses soll gemäß der Denkmalschutz-Auflagen erhalten bleiben. Innen steht eine Kompletterneuerung an. VON JANA BECKMANN Detmold. Wie im Dornröschenschlaf liegen sie da: die grün gestrichenen, alten Kasernengebäude an der Richthofenstraße. Bei der Nummer 37, links neben dem Hohenloher Zweig des Bildungshauses Weerth-Schule, …

+ weiterlesen

Unser kleines Heim und Fachpflegeeinrichtung – Neueröffnung 15.12.2016

Bonitas - Unser kleines Heim in Schildesche (Bielefeld)

Wir eröffnen ein neues „Unser kleines Heim in Schildesche“ in der ehemaligen Unternehmenszentrale der Firma Verse in der Apfelstraße 245 mit 15 Plätzen. Es ist eine Alternative zum klassischen Pflegeheim und für Menschen, die im höheren Lebensalter pflege- und betreuungsbedürftig sind – auch bis zur Pflegestufe 3 H (Härtefallregelung). Außerdem ensteht in der anderen …

+ weiterlesen

Lars Uhlen schafft Wohngemeinschaft mit 16 Pflegeplätzen (Herringhausen – Eröffnung 1. März 2017)

Bonitas baut Edeka-Gebäude zum Pflegeheim um

Bonitas baut Edeka-Gebäude zum Pflegeheim um Foto: Hagen Herford. Manch skeptischen Blick erntete der geschäftsführende Gesellschafter der Bonitas Holding, Lars Uhlen, als er die Pläne seines Unternehmens für Herringhausen vorstellte. Im ehemaligen Edeka-Markt an der Engerstraße soll im Laufe des kommenden Jahres eine Pflegeeinrichtung mit 16 Plätzen entstehen. Dafür hat Uhlen 1,4 Millionen Euro …

+ weiterlesen

Unser kleines Heim in Lippinghausen (Hiddenhausen)

Bonitas-Hiddenhausen-Wohngemeinschaft-Senioren

Eröffnung Frühjahr 2017 Zweites Bonitas-Projekt in der Großgemeinde Im alten Postgebäude entsteht eine Wohngemeinschaft für pflegebedürftige Menschen. Das alte Postgebäude am Rathausplatz: Hier entsteht eine Wohngemeinschaft für Pflegebedürftige mit 16 Einzelzimmern und einem Gemeinschaftsraum, die vom Pflegedienst Bonitas betrieben wird. Nach Worten von Lars Uhlen, Geschäftsführender Gesellschafter der Bonitas Holding, ist die Eröffnung für …

+ weiterlesen

Der Gelbe Riese aus Herford

Lars Uhlen: Bonitas Holding - Der gelbe Riese aus Herford

Bonitas: 3.247 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen machen das Unternehmen zu Deutschlands größtem privaten ambulanten Pflegedienst mit Hauptsitz in Herford Von Peter Steinert Herford. Als cooler Geschäftsmann versteht sich Lars Uhlen nicht. Obwohl seine Bonitas Holding kontinuierlich wächst und inzwischen zum größten privaten ambulanten Pflegedienst in Deutschland aufgestiegen ist. Voraussichtlicher Umsatz in diesem Jahr: „Wir sind …

+ weiterlesen

Modenschau in unserer kleinen Hausgemeinschaft

Am 12. Mai war das Mode Mobil aus Verl in der Hausgemeinschaft „Unser kleines Heim am Stuckenberg“ zu Besuch – im Gepäck die aktuelle Sommermode. Diese wurde von der Hausleitung Regine Pistler, unterstützt von Kolleginnen, in einer 20-minütigen Modenschau präsentiert. Danach konnten die Bewohner in Ruhe die Angebote des Mode Mobils durchstöbern, darunter neben …

+ weiterlesen

Zeitungsbericht – Pflegedienst nimmt an Bundes-Studie teil

(red). DIE MOBILE Intensivpflege Köln GmbH & Co. KG ist Teilnehmer des Verbundprojekts „Pflege für Pflegende: Entwicklung und Verankerung eines emphathiebasierten Entlastungskonzepts in der Care-Arbeit (empCARE)“, welches im Rahmen des Forschungsprogramms „Präventive Maßnahmen für die sichere und gesunde Arbeit von morgen“ des Bildungsministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) durchgeführt wird. Die Universität Essen-Duisburg entwickelt ein …

+ weiterlesen