Erste Senioren ziehen im August ein

von Lars Uhlen
20. Juni 2017

Baustellenbesichtigung der neuen Bonitas-Wohngemeinschaft am Rathausplatz

Unser kleines Heim in Lippinghausen Baustellenbesichtigung

Lars Uhlen (links), Ulrich Rolfsmeyer und Tanja Blankenhagen (von links) auf der Baustellenparty am Rathausplatz. Foto: Ruth Matthes

Hiddenhausen (HK/rkl). Seit Wochen strahlt das frühere Postgebäude am Rathausplatz in Lippinghausen in sonnigem Bonitas-Gelb. Nun geht es auch im Inneren an den Endspurt. Anfang August ziehen die ersten Bewohner in die Wohngemeinschaft »Unser kleines Heim«. Jetzt hatte der Pflegedienst zur Baustellenbesichtigung eingeladen. Die künftige Hausleiterin Nicole Ostheider, Pflegedienstleitung Tanja Blankenhagen, Bonitas-Chef Lars Uhlen und ihre Kollegen führten interessierte Rentner durch die Räume und erläuterten ihnen das Konzept der Wohngemeinschaft. »Wir haben hier Platz für 16 Senioren, die jeweils ein Einzelzimmer mit barrierefreiem Bad bewohnen und sich in der geräumigen Wohnküche treffen können«, erklärt Blankenhagen. Dort können sie beim Kochen helfen, gemütlich beisammensitzen oder fernsehen.

weiterlesen im Zeitungsartikel vom Westfalen-Blatt

weiterlesen im Zeitungsartikel von der NW-Herford