Mitarbeiter im Bereich Datenschutz (m/w/d)

Webseite Bonitas Holding GmbH

Ihre Aufgaben:

  • Führung einfacher Korrespondenzen
  • Verständliche Aufbereitung juristischer Sachverhalte für Nicht-Juristen
  • Bereitstellung von Informationen zu gesetzlichen Rahmenbedingungen und Regelungen des Datenschutzes und Erstellung interner Regelwerke zum Datenschutz/zur Datensicherheit
  • Umsetzung und Überwachung der Anforderungen der EU-Datenschutzgrundverordnung
  • Umsetzung der Datenschutzanforderungen in Richtlinien, Standards, Prozessen und IT-Systemen
  • Datenschutzrechtliche Beratung und Begleitung von Studien, Verträgen und sonstigen datenschutzrelevanten Vorgängen und Projekten
  • Kontroll- und Prüfaufgaben im Datenschutz
  • Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde für den Datenschutz

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Informations- und Kommunikations- technologie, Rechtswissenschaften (mindestens erstes juristisches Staatsexamen) oder vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Kenntnisse der DSGVO und möglichst auch BSIG
  • Sehr gute Kenntnisse der Informations- und Kommunikationstechnik (vorzugsweise auf dem Gebiet der Informationssicherheit)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Datenschutz
  • Hohe IT- und Prozessaffinität
  • Team- und Konfliktlösungsfähigkeit
  • Reisebereitschaft

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz, einen unbefristeten Arbeitsvertrag und eine offene, familiäre Atmosphäre – alles in einem modernen, zukunftsorientierten Unternehmen.

Stillstand oder Langeweile gibt es bei uns nicht!
Das gilt auch für Ihre persönliche Entwicklung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Gehaltsvorstellung!

Ihr Ansprechpartner: Alexander Lang

E-Mail: a.lang@bonitas.de
Telefon: (0 52 21) 6 999 211
WhatsApp/Signal: 0151 580 666 44