Noch sechs freie Plätze

von Lars Uhlen
4. März 2017

Bonitas öffnet »Unser kleines Heim« in Herringhausen am 1. Mai

Von Bärbel H i l l e b r e n n e r

»Unser kleines Heim« in Herringhausen eröffnet am 1. Mai. Bis dahin
haben Bonitas-Inhaber Lars Uhlen und Mitarbeiterin Doris
Scheffer noch alle Hände voll zu tun. Foto: Bärbel Hillebrenner

Herford (HK).  »Unser  kleines Heim«  heißt die neue Wohngemeinschaft des Pflegedienstes Bonitas in Herringhausen. Doch wenn es nach dem Bedarf gehen würde, könnte das Haus an der Engerstraße nicht klein,  sondern viel größer sein: Proppenvoll war es am Freitag auf der Baustelle der neuen Einrichtung im ehemaligen Supermarkt der Familie Knefelkamp. Deren Haus hat Bonitas-Inhaber Lars Uhlen gekauft und für 2,1 Millionen Euro zu einer Wohngemeinschaft für pflegebedürftige Menschen umgebaut. Das macht er mit seinem eigenen Bautrupp, nur so könne  er die Kosten wirtschaftlich halten …

weiterlesen im Zeitungsartikel vom Westfalen-Blatt