Übersicht der Leistungsbereiche

Intensivpflege Erwachsener

  • Die intensivmedizinische Krankenhausbehandlung ist die beste und einzige Form bei akut schwerkranken Patienten. In einigen Fällen dauert die Beatmungspflicht des Patienten länger als die eigentliche Intensivtherapie. Eine Verlegung auf eine Normalstation ist aber aus diversen Gründen nicht möglich, so dass weiterhin hohe Kosten auf der Intensivstation des Krankenhauses entstehen. Hieraus ist unser integratives Konzept der häuslichen Intensivpflege – die Betreuung von Beatmung in der Häuslichkeit – entstanden.

 

  • Dabei übernehmen wir flexibel und unbürokratisch die Organisation des Entlassungsmanagements. Wir organisieren Pflegehilfsmittel, Medizingeräte, Medikamente und andere therapeutische Leistungen wie Logopädie, Krankengymnastik und klären mit den Kostenträgern die Finanzierung. Durch unser integratives Intensivpflegekonzept wird gemeinsam mit den (Fach-)Ärzten, Angehörigen, unseren qualifizierten Pflegefachkräften und Therapeuten ein individuell angestimmter Behandlungs- und Pflegeplan erstellt. Durch diese multiprofessionelle Zusammenarbeit finden wir den richtigen Weg, um eine Verlegung aus der Klinik zu ermöglichen.

Intensivpflege Kinder

  • Die Intensivstation eines Krankenhauses bietet einem beatmeten Kind weder ein altersgerechtes Umfeld noch kann sie die kindgerechte Entwicklung fördern. Die Aufgabe einer Intensivstation ist Akuttherapie und dafür ist sie optimal eingerichtet. Unsere ambulante Betreuung berücksichtigt hingegen die besonderen psychosozialen Bedürfnisse eines beatmungspflichtigen Kindes. Trotz dieser Abhängigkeit ermöglicht die Heimbeatmung dem Kind eine vergleichsweise hohe Lebensqualität, die je nach Gesundheitszustand des Kindes als normal bezeichnet werden kann. So versorgen wir mehrere Kinder, die trotz Beatmungspflicht zur Schule oder in den Kindergarten gehen. Hier sitzen unsere Mitarbeiter zusammen mit den Kindern in den Schulklassen oder Kindergruppen und betreuen sie direkt vor Ort. Sowohl die Integration in die Klassengemeinschaft als auch die Zusammenarbeit mit den Lehrern und Erziehern verläuft in der Regel sehr positiv.

 

  • Ebenfalls werden gemeinsame Discobesuche durchgeführt; „Shopping“, Kindergeburtstag und andere Freizeitaktivitäten gehören zum Programm – mit und ohne die Eltern. Es ist ein wichtiges Element unserer Pflege, dass „unseren“ Kindern und Jugendlichen die Teilnahme an diesen alltäglichen Aktivitäten ermöglicht wird.

Ambulanter Pflegedienst

  • Wir versorgen unsere Patienten in deren Häuslichkeit. Je nach Grad der Pflegebedürftigkeit, sowie Wunsch und Bedarf des Patienten und Angehörigen besuchen wir die Patienten von 1× wöchentlich bis mehrmals täglich. Die Versorgung erfolgt im Rahmen der Bezugspflege, um eine hohe Qualität in der Versorgung sowie eine persönliche Bindung zu den Patienten zu gewährleisten. Unsere Leistungen umfassen die klassische Grund- und Körperpflege, die Behandlungspflege bis hin zu Palliativversorgungen.

 

Unser kleines Heim / Betreute Wohngemeinschaften

  • Die neue Wohnform »Unser kleines Heim« ist eine Alternative zum klassischen Pflegeheim und bietet älteren oder demenzkranken Menschen die Möglichkeit einer einfühlsamen 24-Stunden-Versorgung in familiärer Atmosphäre.

 

  • Zudem haben wir uns auf die Versorgung von beatmungspflichtigen Patienten spezialisiert. Im Vordergrund steht in der Pflege, den Patienten von der Beatmungsmaschine abzutrainieren. Auch hier soll ein Leben in der eigenen Häuslichkeit ermöglicht werden, deshalb ist das Ambiente in den betreuten Wohngruppen bewusst farbenfroh gehalten. Die Zimmer sind bzw. werden individuell eingerichtet – u.a. mit Lieblingsstücken aus dem bisherigen Lebensbereich.

 

  • Auf eine persönliche Ausstattung in den verschiedenen Wohngruppen und eine individuelle Betreuung legen wir großen Wert! Wir arbeiten in einem multiprofessionellen Team, bestehend aus examinierten Pflegefachkräften, Krankengymnasten, Hauswirtschaftskräften, Schülern und Praktikanten. Geleitet wird dieses von mehreren Teamleitungen, die für die organisatorischen Belange, z.B. Dienstplangestaltung, Urlaubsplanung etc., verantwortlich sind.


Bonitas Holding Standorte

 

Sie interessieren sich für unsere Leistungen?

Weitere Informationen erhalten Sie im Standort in Ihrer Nähe!

 

weiter zur Standort-Übersicht