Beiträge

»Die Brücke« aus Bad Oeynhausen gehört jetzt zur Bonitas Holding

»Die Brücke« aus Bad Oeynhausen gehört jetzt zur Bonitas Holding

Die beiden neuen Pflegedienstleitungen Evelyn Prill (v.l.) und Sandra Pinheiro freuten sich auf die neue Aufgabe.


 

»Die Brücke« aus Bad Oeynhausen gehört jetzt zur Bonitas Holding

Bad Oeynhausen. Rainer Marotzke geht in seinen wohlverdienten Ruhestand. Sein 1997 in Bad Oeynhausen gegründeter ambulanter Pflegedienst für Alten- und Krankenpflege »Die Brücke« wird aber weitergeführt, denn die Bonitas Holding hat ihn zum Jahresbeginn mitsamt seiner 150 Patienten übernommen. Alle 24 Mitarbeiter bleiben uns erhalten. Die beiden neuen Pflegedienstleitungen Evelyn Prill und Sandra Pinheiro haben bereits als Pflegekräfte gemeinsam auf einer Intensivstation gearbeitet – das eingespielte Team freut sich auf die neue Aufgabe.

Weiterlesen im Artikel der NW

Pflegedienst »Medomo« in den neuen Standort Bonitas Melle integriert

Pflegedienst Medomo in den neuen Standort Bonitas Melle integriert

Pflegedienst Medomo in den neuen Standort Bonitas Melle integriert.

 

Pflegedienst »Medomo« in den neuen Standort Bonitas Melle integriert

Melle. Ein glücklicher Zufall war es, dass die Übernahme des Pflegedienstes »Medomo« genau mit der Eröffnung unseres neuen Bonitas-Standortes in Melle zusammenfiel. So konnten wir mit Beginn des neuen Jahres unseren neuen Pflegedienst eröffnen und direkt mit dem Team von »Medomo« starten, denn alle 17 Mitarbeiter bleiben uns erhalten. 70 Patienten hat »Medomo« unterstützt – ihre Versorgung haben wir selbstverständlich übernommen.
Der ehemalige Inhaber Egon Winter musste aus gesundheitlichen Gründen früher als geplant in den Ruhestand gehen.

Bonitas übernimmt MAP

Wechsel: Übergabe ist am 1. Oktober. Alle Mitarbeiter werden übernommen – für die Patienten ändert sich nichts

Aus MAP wird Bonitas: Annette Biermann geht in Ruhestand. Lars Uhlen, geschäftsführender Gesellschafter bei der Bonitas in Herford, übernimmt den Pflegedienst am 1. Oktober: FOTO: KARIN WESSLER

Von Karin Wessler

Enger. Am 1. Januar 1999 machte sich Annette Biermann selbstständig und eröffnete die „Mobile Alten- und Krankenpflege – MAP“ in Enger. Nun geht sie in Ruhestand und übergibt die MAP an einen alten Bekannten: Lars Uhlen, geschäftsführender Gesellschafter des Bonitas-Pflegedienstes übernimmt den MAP-Pflegedienst. Am 1. Oktober ist Schlüsselübergabe.

weiterlesen – Zeitungsartikel NW