Beiträge

Kunst für Karlsson

Online-Verkauf: Maler Werner Seyfert verkauft einen Teil seiner Werke zugunsten benachteiligter Kinder in der Region

Von Ralf Bittner

Maler: Werner Seyfert (r.) und Joao Lopes vom Café Fontana, wo Seyfert regelmäßig seine Bilder zeigt. Von einem Teil möchte er sich jetzt trennen und für den „guten Zweck“ verkaufen. FOTO: RALF BITTNER

Herford. Werner Seyfert, früherer Betreiber des Reformhauses an der Lübberstraße, fand als junger Mann zur Malerei und beschäftigt sich nach Aufgabe seines Reformhauses wieder intensiv damit. Einen Teil der entstandenen Arbeiten möchte er jetzt zugunsten des Vereins Karlsson verkaufen.

„In den vergangenen Jahren hatte ich mehrere Ausstellungen etwa in der Herforder Stadtbibliothek, im Kloster Brenkhausen, in Berlin-Lichtenberg oder im Rahmen der offenen Ateliers“, sagt er. Im unmittelbar neben seinem Wohnhaus gelegenen Café Fontana sind seine Bilder regelmäßig in Wechselausstellungen zu sehen…

 

Kinder liegen Künstler am Herzen

Herforder Werner Seyfert verkauft in Löhne Bilder zugunsten von »Karlsson«

Werner Seyfert (links) verkauft insgesamt etwa 100 seiner Bilder. Ein kleiner Teil davon wird bei André Sasse im Restaurant »Widukind-Land« ausgestellt. Über den Erlös darf sich Jutta La Mura vom Verein »Karlsson« freuen. Foto: Lydia Böhne

H e r f o r d (LyB). »Kinder lagen mir schon immer am Herzen«, sagt Werner Seyfert. Aus diesem Grund möchte der Herforder Künstler etwa 100 seiner Bilder verkaufen und den Erlös an den Verein »Karlsson« spenden…

weiterlesen – Zeitungsartikel Westfalen-Blatt

 

Bilder für den guten Zweck

Ausgestellt: Werner Seyfert möchte rund 100 Bilder zugunsten des Vereins Karlsson verkaufen. Einige sind jetzt im Golfclub-Restaurant Widukind-Land in Löhne zu sehen.

Hoffen auf viele Interessierte: Werner Seyfert, René Sasse und Jutta La Mura zeigen einige der rund 100 Bilder, die der Künstler verkaufen will. Foto: Dirk Windmöller

Herford/Löhne. Seit mehr als 60 Jahren malt Werner Seyfert. Der 88-jährige Herforder Drogist hatte für sein Hobby aber erst Zeit, als er in den Ruhestand ging. Und so widmet er sich seit 25 Jahren intensiv der kreativen Arbeit. Viele Bilder sind in den Jahrzehnten entstanden. 100 davon möchte er zugunsten des Herforder Vereins Karlsson verkaufen. Zu sehen sind einige der Werke im Restaurant Widukind-Land, der Gastronomie des gleichnamigen Golfclubs.

„Da hat sich eine Menge angesammelt und es wäre schön, wenn es möglichst viele Käufer gibt, die für einen guten Zweck eines meiner Bilder kaufen“, sagt Seyfert. Inspiriert sind Motive und Farbwahl durch die Natur und die Reisen von Werner Seyfert.

weiterlesen im Zeitungsartikel von der Neuen Westfälischen

Tag der offenen Tür im Autohaus Portak

Künstler Werner Seyfert versteigert sein Lebenswerk

Tag der offenen Tür im Autohaus Portak mit Karlsson und Werner Seyfert

Von links: Elina Damm, Werner Seyfert, Kathrin Hönerhoff und Gülbahar Aslan

Am Sonntag den 11.06.2017 fand zur Vorstellung des neuen SEAT Ibiza ein Tag der offenen Tür im Autohaus Portak statt.

Mit dabei war auch der Künstler Werner Seyfert und ein Stand des Karlsson e.V. mit den Mitarbeitern Elina Damm, Kathrin Hönerhoff und Gülbahar Aslan.

Werner Seyfert versteigert sein Lebenswerk und möchte den Erlös zugunsten des Vereins stiften. Die Besucher konnten sich die Bilder an dem Tag der offenen Tür anschauen und käuflich erwerben.