Weihnachtsmarktausflug der Wohngemeinschaft „Unser kleines Heim“

von Lars Uhlen
9. Dezember 2016

Ein paar schöne Stunden an Nikolaus erlebten 9 Bewohner der Wohngemeinschaft „Unser kleines Heim“ aus Schweicheln. Bei Sonnenschein und eisigen Temperaturen herrschte bestes Glühwein-Wetter – ideal für einen gemeinsamen Weihnachtsmarktbesuch. Die Idee dazu hatte eine Angehörige, deren Mutter in der Wohngemeinschaft lebt. Sie wollte damit allen Bewohnern eine Freude machen, denn für sie gehört ein Weihnachtsmarktbesuch in der Adventszeit einfach dazu.

Das ideale Ausflugsziel auf dem Herforder Weihnachtsmarkt stand schnell fest: der Glühweinstand von Laffontien auf dem Linnenbauer Platz. Björn Laffontien erklärte sich gerne bereit, die Sitzplätze für die Gruppe zu reservieren. Die Hausleitung der Wohngemeinschaft Ina Mietz organisierte mit der Bonitas Pflegedienstleitung Tanja Blankenhagen vom Standort Hiddenhausen die Fahrt in die Herforder Innenstadt.

In der gemütlichen Laffontien Holzhütte wärmte sich die Gruppe bei einem Glühwein auf. Beim anschließenden Weihnachtsmarktbummel hatten alle dann essenstechnisch die Qual der Wahl bei den ganzen Leckereien.  Auch wenn alle gut eingepackt in warmer Garderobe unterwegs waren, wurde – aufgrund der doch recht eisigen Temperaturen – die Heimreise etwas früher als geplant angetreten. Dennoch war es für alle ein unvergesslicher Tag. Wer von den Bewohnern noch nicht in Weihnachtsstimmung war, der ist es spätestens nach diesem Ausflug.